Freitag, 29. Juli 2016 - 20:00

im Rahmen der Werksferien

Jojo Weber BandEröffnet werden die diesjährigen Werksferien mit den größten und besten Rock und Pop Songs der letzten 40 Jahre, präsentiert von der Jojo Weber Band.

Songs, die immer begeistern und Emotionen wecken. Gespielt von Musikern, denen man diese Leidenschaft anmerkt. JoJo Weber bietet keine Show, er benutzt kein Rezept, verlässt sich nicht auf Effekte. Er ist Sänger und Musiker, und macht das, was er kann, wie kein zweiter. Erstklassig, ehrlich, authentisch, leidenschaftlich und überzeugend. Er ist einer der Künstler, an die man sich erinnert, deren Musik man noch am nächsten Morgen unter der Dusche singt. Sie kann schnell, sie kann ruhig sein, es wird laut und sanft, mal ist sie bewährt, mal brandaktuell. Eins ist sie immer: ansteckend. JoJo Weber spielt kein Programm für das Publikum - er macht einfach Musik, und das Publikum macht mit. Es ist der gemeinsame Geist der Musik. Es ist the finest art of rock'n'roll!

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Buchladen, Maarstraße 12 in Wissen, im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Freitag, 5. August 2016 - 20:00

im Rahmen der Werksferien

TombO & SvenjaTombO – die Combo mit dem Tom – ist eine Band bestehend aus sechs Musikern, die sich ihre musikalischen Sporen in verschiedenen Coverbands und Bandprojekten im Großraum Wissen (Sieg) verdient haben – optische Ähnlichkeiten zu der in der Region bekannten Formation ResQ sind daher nicht ganz unbegründet. Musikalisch erfahren und im Alter mehr oder weniger gereift haben sich die Jungs nun vorgenommen, Charthits und Co links liegen zu lassen und sich fernab des Mainstreams auf ihre Wurzeln zu besinnen, die im vorwiegend – wenn auch nicht ausschließlich – deutschsprachigen, eher rockig geprägten Liedgut liegen. Klassiker von Wolf Maahn, BAP, Westernhagen und Udo Lindenberg finden dabei ebenso Berücksichtigung wie aktuellere Songs von Johannes Oerding, Jan Delay, Gregor Meyle oder Peter Maffay. Was nicht rockt, wird rockig gemacht – das ist dabei die Devise, denn Spielspaß und Freude an ihrer Musik stehen für die Band an höchster Stelle.

An diesem Freitagabend erwartet sie neben den deutschsprachigen Rockliedern der Band TombO auch Eigenkompositionen aus dem Bereich Popmusik von Svenja Leopold.

 

Mit ihrer charismatischen Aura und Erfahrung begeistert Singer- Songwriter Svenja Leopold ihre Zuhörer. Denn schon früh übte Svenja sich in der Musik, über klassischen Klavierunterricht, zu Rock- Pop- Gesangsunterricht und letztendlich bis hin zu ihrem Lieblingsinstrument, der Gitarre. Neben ihrem Studium in Pop- Gesang und Musikerziehung gibt Svenja viele Konzerte, bei denen ihr das Zwischenmenschliche im Vordergrund steht. So setzen sich auch ihre Songs zusammen, wofür sie Inspiration in der Natur sucht. Neben ihrem gefühlvollen Songwriter- Pop kann Svenja auch mit anderen musikalischen Stilrichtungen überzeugen. Wieviel Energie die junge Frau entfachen kann, bringt sie sonst auch mit der Reggae/Danechall- Band Blazin´ Vibez zum Ausdruck.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Buchladen, Maarstraße 12 in Wissen, im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Freitag, 12. August 2016 - 20:00

im Rahmen der Werksferien

Eröffnet wird das Konzert von der Newcomer Band Sunset Boulevard. Die 6- köpfige Band begeistert mit Songs aus dem Bereich Rock und Pop.

Dieser Freitagabend verspricht gleich mehrere musikalische Stilrichtungen. Neben Pop- und Rocksongs präsentiert von der Band Sunset Boulevard steht auch der Blues im Vordergrund.

Die drei „Soulmates“ der Band Soulmatic präsentieren Blues, Rock und Soul in Höchstform. Seit Beginn 2007 spielt das Trio ihre Songs als Allheilmittel gegen Tanzschwäche und Tinitusverlust. Das Rezept von Soulmatic beinhaltet vorwiegend neue, oft schon im Internet veröffentlichte Songs. Auch auf einer ganzen Reihe von Samplern ist ihSoulmatic & Sunset Boulevardre Musik zu finden, wie z.B. auf dem durch die Zeitschrift Bluesnews bundesweitvertriebenen Sampler "Showbiz Blues" des Hamburger Labels Echo Beach. "Blues, Schweiß und Tränen", das erwartet den Musikhungrigen auf einem Soulmatic Konzert.

 

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Buchladen, Maarstraße 12 in Wissen, im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Freitag, 19. August 2016 - 20:00

im Rahmen der Werksferien

Street Life & ZION Zum Finale der Werksferien feiert die Band Street Life ihr 30- jähriges Jubiläum und ist immer noch der Top Act für alle, die Live Musik und Entertainment auf hohem Niveau schätzen. Die Band, die größtenteils noch aus der Urbesetzung besteht, setzt sich aus bis zu 6 Musikern zusammen, die durch Ihre Erfahrung und die Verschmelzung der verschiedenen Stilrichtungen den einzigartigen „Street Life Sound" kreieren. Ob Pop, Rock, Funk oder Soul, Klassiker oder Charthits, die musikalische Bandbreite von Street Life garantiert eine Party nach Maß und das für alle Generationen.

Zum Abschluss der Werksferien gibt es gleich doppelten Grund zum Feiern, da die befreundete Band ZION schon seit 10 Jahren besteht.

Wer kennt sie nicht, die Hits von Xavier Naidoo und der Söhne Mannheims? Viele Menschen aller Altersklassen kennen und lieben die Songs, die zu einem festen Bestandteil moderner deutscher und internationaler Musikkultur geworden sind. Im Frühjahr 2006 ist mit ZION das erste und einzige Projekt geboren, welches sich auf das Repertoire der Söhne Mannheims und Xavier Naidoos spezialisiert hat. Die beiden Sänger der Band, Fabio Preuss und Patrick Lück können zudem auf ihre Erfahrung der musikalischen Zusammenarbeit mit den Söhnen Mannheims zurückgreifen. ZION versteht sich als Tribute-Band, deren Anliegen es ist, nicht nur die musikalische Leistung sondern auch die Glaubwürdigkeit und außerordentliche Emotionalität ihrer Vorbilder zu reproduzieren und auf die Bühne zu bringen. ZION enthüllt den Geist und die Energie der Musik in einer mitreißenden Show.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Buchladen, Maarstraße 12 in Wissen, im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Samstag, 24. September 2016 - 20:00

das Beste aus 28 Jahren Stunksitzung

Stunk unplugged12 Mitglieder der legendären Stunksitzung sind das DRECKIGE DUTZEND. Sie sind das größte Kabarett-Ensemble der Republik. Sie haben nichts gelernt und können alles, außer mal die Klappe halten. Sie ersparen dem Publikum nichts: schmutziges Kabarett, rheinischer Frohsinn der dreckigen Art, begnadigte Körper, sentimentaler Mist, sinnlose Wortkaskaden. Die Livemusik kommt von Josef Piek und Christoph Stupp und reicht von heimatbesoffenem Punk bis zu grenzdebilen Politsongs. Sie kennen keine Verwandten. Sie sind 3 Stunden lang das dreckelije Dutzend bis der Saal nicht mehr kann.

Moderation: Reiner Rübhausen

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Freitag, 30. September 2016 - 20:00

mit Garden of Delight

2. Celtic Night Am 30. September bietet zum zweiten Mal das fantastische Ambiente des Kulturwerk in Wissen die Kulisse zur Celtic Night mit der Sensationsband Garden Of Delight – G.O.D..

Celtic Rock, Irish Folk, Piratensongs, historische Kostüme und eine 3-stündige, atemberaubende Liveshow mit dem charismatischen Sänger und Bandleader Michael M. Jung und Teufelsgeiger Dominik Roesch erwartet die Zuschauer von der erfolgreichsten Celtic Rock Formation Deutschlands. Musik, die Generationen anspricht – vom Kind bis ins hohe Alter.

Seit nunmehr 17 Jahren tourt G.O.D. bereits durch Deutschland, Irland, Großbritannien und Holland und spielte dabei mehr als 2.200 Konzerte unter anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family und vielen weiteren bekannten Künstlern. Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte man bereits sehr erfolgreich. Mehr als 40 Wochen war die Band um Komponist und Mastermind Michael M. Jung sogar auf Platz 1 und 2 der offiziellen Internetradiocharts zu finden und mehr als 35 Songs der Band wurden bereits im Radio oder TV gespielt. In Wissen steht das neue G.O.D.-Album "Highway to Dublin" im Mittelpunkt. Zudem wird die 5-köpfige Formation um Michael M. Jung und Teufelsgeiger Dominik Roesch noch einen weiteren Gastmusiker mitbringen. Lasst Euch überraschen!

Aufgrund des großzügigen Platzangebotes des ehemaligen Wissener Walzwerkes empfiehlt sich auch dieses Konzert für die ganze Familie! So gibt es neben ausreichend Stehplätzen auch eine Bestuhlung, u.a. auch an Bistrotischen. Der Vorverkauf startet bereits am 1. Juli 2016.

Tickets: VVK 12 Euro (ermäßigt* 10 Euro), AK 14 Euro (ermäßigt* 12 Euro), Kinder bis 8 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten bei Vorlage des Ausweises Eintritt frei.

*ermäßigt: Schüler, Studenten und Behinderte

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Info-Telefon: 02687-927360 (WW-Events) oder 02742-911664 (kulturWERKwissen)

Weitere Infos: www.facebook.com/St.Patricks.Days.Horhausen

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Westerwald-Sieg!

Veranstalter: CL-Media/WW-Events

Samstag, 8. Oktober 2016 - 18:00

Die größte Wiesn- Gaudi im nördlichen Rheinland- Pfalz

Westerwälder OktoberfestDie MEGA-Gaudi mit den Top-Stars Peter Wackel, Jörg Bausch, Markus Becker, der Oktoberfestkapelle Sonntagslaune, Olmrausch Duo aus der Steiermark, Günter Stotz, Moderator Martin Beutgen, den Danceformationen Showtime und Dance4Fun sowie Entertainment DJ Andre Wäschenbach! Nach dem grandiosen Erfolg der letzten Auflage, bei der alle 1.500 Tickets bereits vier Wochen vorher ausverkauft waren, verwandelt sich auch am 8. Oktober 2016 das Kulturwerk wieder in eine blau-weiße "Festhalle". Für das Highlight im Jahr 2016 wird ein fantastisches Programm mit den größten Schlager- und Partykünstlern auf die Beine gestellt. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm umfasst 10 Live-Auftritte, womit jedem Besucher mehr als 8 Stunden beste Gaudi-Stimmung garantiert ist!

Die Künstler:

Peter Wackel zählt seit Jahren mit zu den erfolgreichsten Party-Künstlern. Eine Party ohne einer seiner Lieder ist kaum vorstellbar. Zu seinem 20-jährigen Bühnenjubiläum kommt er auch in den Westerwald. Er ist auf Mallorca im Bierkönig und im Oberbayern eine Institution und ein absoluter Stimmungsgarant auf der Bühne. - Joana, du geile Sau! - Scheiss drauf! Malle ist nur einmal im Jahr! - Ladioo

Mit Jörg Bausch wird ein weiterer Stimmungssänger auftreten. Er füllt jährlich die König-Pilsener-Arena in Oberhausen mit seinem Konzert und begeistert die Besucher mit seinen modernen Popschlager-Songs. Jörg Bausch hat eine enorme Bühnenpräsenz und bringt jeden Saal zum überkochen. - Dieser Flug - Großes Kino - Am Zuckerwattenstand

Aber auch Volksmusikliebhaber kommen beim breiten, musikalischen Veranstaltungsrahmen mit der Oktoberfestkapelle Sonntagslaune, ganz auf ihre Kosten! Die 17 Musiker der Sonntagslaune treten auf den verschiedensten Oktoberfesten auf. Sie verstehen es das Publikum mit bayrischen Klängen mitzureißen. - Fürstenfeld - In München steht ein Hofbräuhaus - Zillertaler Hochzeitsmarsch

Ebenfalls wird der TV-bekannte Party-Entertainer Markus Becker das Veranstaltungsprogramm um einen weiteren Höhepunkt erweitern. Der Sänger von dem roten Pferd ist mit seinen Partyhits nicht mehr aus der Musikbranche wegzudenken. Er zählt zu den Top-Stars der Partyszene. - Das rote Pferd - Pommes mit Senf - Ich glaub es geht schon wieder los

Teil des Live-Programms wird das Olmrausch Duo aus der Steiermark sein. Die beiden präsentieren aktuelle Fetenhits, erfolgreiche Stimmungsmacher und beliebte Après-Ski-Lieder aus der Alpenregion. Sie bieten eine musikalische Vielseitigkeit, die jeden in Partystimmung versetzt! - Du entschuldige - i kenn' di - Brenna tuats guat - Sierra Madre

Darüber hinaus singt Günter Stotz dieses Jahr die besten deutschen Stimmungsschlager. Dabei präsentiert er neben dem deutschen Hitmix auch die legendärsten Partyhits aus den letzten Jahrzenten. Mit seiner Show sorgt Günter Stotz für erstklassige Unterhaltung. - Wahnsinn - Mendocino - Gloria

Der Party-DJ Andre Wäschenbach spielt die gewünschten Party-Hits nonstop. Er hat das Gespür auf die Feiernden einzugehen und zu fesseln. Die Stimmung bleibt mit ihm auf dem Höhepunkt.

Die Event-Tänzerinnen von Dance4Fun und Showtime verstehen es mit viel Ausdruck und Performance das Publikum zu begeistern. Beim Westerwälder Oktoberfest begleiten sie auch die Party-Stars als Backgroundtänzerinnen.

Der Moderator Martin Beutgen führt durch das Programm des Abends. Er ist eine bekannte Stimme aus der Region. Mit viel Humor und Energie zieht er jeden Oktoberfestbesucher in seinen Bann.

Einlass: 17:00 Uhr

Beginn: 18:00 Uhr

Tickets gibt´s bei der Kreissparkasse in Wissen und im Online- Shop unter www.westerwaelder-oktoberfest.de. Die günstigen Tickets zum FRÜHBUCHER-Preis von nur 13,80 EUR (zzgl. 4,70 EUR Gebühren) gibt es nur im Vorverkauf. Einlass ist ab 18 Jahren. Auf diese Weise gibt es das Veranstaltungs-Highlight 2016 zum Niedrig-Preis und garantiert jede Menge Vorfreude und über 8 Stunden Wiesn-Gaudi. Tickets und Infos unter: www.westerwaelder-oktoberfest.de

Auf zum Westerwälder Oktoberfest!

Veranstalter: Evenoc UG (Haftungsbeschränkt)

Montag, 31. Oktober 2016 - 20:00

The Rock Tribute

RoxxBustersWenn erfahrene Profi-Musiker sich zusammenschließen, entsteht in der Regel eine sehr gute Band. Wenn aber Songs auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität dargeboten, sondern auch mit einer unvergleichlichen Spielfreude interpretiert, ja regelrecht zelebriert werden, entstehen magische Momente. Momente wie aus einer anderen Zeit, als Musik noch ein Lebensgefühl war und als Konzerterlebnisse in ausverkauften Stadien noch Musikgeschichte geschrieben haben. Die RoxxBusters haben sich der Musik genau dieser Zeit verschrieben, nämlich primär der 70er und 80er, und interpretieren alles, was damals die Musikwelt bewegte und sie bis heute geprägt hat: Von Pink Floyd bis Supertramp, von Deep Purple bis Queen, aber auch Phil Collins, Michael Jackson, U2, Aerosmith oder AC/DC fehlen nicht im Repertoire. Diese außergewöhnliche Band lässt Erinnerungen an die beiden produktivsten Jahrzehnte der Rock- und Popmusik aufleben, immer mit dem Augenmerk auf Detailverliebtheit und besonderer Qualität. Der Name RoxxBusters steht für musikalische Unterhaltung der Extraklasse und garantiert einen Abend voller unsterblicher Hits, mit Emotionen von Begeisterung bis Erstaunen, von Gänsehaut bis Extase, und eine Show auf Weltklasse-Niveau, die jedes Konzert und jedes Event, ob Gala oder Ü30-Party, zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH

Freitag, 11. November 2016 - 19:00

mit Cat Ballou, Räuber und Big Maggas

2. Jecke SchichtRechtzeitig zum 11.11.und mit einem Vorlauf von einem Jahr weist der TUS Katzwinkel als Veranstalter auf die 2. Jecke Schicht am 11.11.2016 hin.

Alle Karnevalsfreunde von nah und fern zwischen 16 und 70 Jahren können „mitarbeiten“, wenn am 11.11.2016 um 19.11 Uhr im Kulturwerk in Wissen die „ 2. Jecke Schicht“ gefahren wird.

Die Schicht wird musikalisch begleitet und getragen durch Kultbands des Kölner Karnevals. Neben den Räubern haben auch die Big Maggas zugesagt. Den Höhepunkt erreicht die Schicht sicherlich bei dem Auftritt von Cat Ballou.

Einlass: 18:11 Uhr

Beginn: 19:11 Uhr

Zur erfolgreichen Bewerbung und Einstellung, genügen neben guter Laune und Humor ein Eintrittsticket.

Bis Ostern gebuchte Tickets kosten mit dem Frühbucherrabatt nur 29,00 €.

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: TuS Katzwinkel 1911 e.V.

Donnerstag, 17. November 2016 - 17:00

Weihnachten steht vor der Tür

Ritter Rost feiert WeihnachtenFür Kinder ab 3 1/2 Jahren Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Koks der Drache freuen sich auf ein besinnliches Fest mit Plätzchen backen und Weihnachtssterne basteln. Die Freude wird jäh durch die Nachricht aus dem Radio unterbrochen: König Bleifuß der Verbogene wünscht diese Jahr vorbildliche Weihnachten. Zur Überprüfung der Anordnung wird er die Ritterburgen besuchen. Auf der Ritterburg von Ritter Rost gerät nun alles in Aufruhr. Ein schwungvoll inszeniertes Musical, gespielt und gesungen mit Figuren und einem Radio in einer vorweihnachtlichen Backstube.

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Freitag, 18. November 2016 - 20:00

Rosemie, sonst nix!

Rosemie Warth präsentiert ihr neues SoloprogrammDie Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel und die VHS Wissen e.V. präsentieren Rosemie Warth, die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015 mit ihrem neuen Soloprogramm im Kulturwerk Wissen.

Rosemie – Clownin, Komikerin oder Verzauberin? Für diese Künstlerin gibt es keine Schublade. Wer sie bei ihren Fernsehauftritten, u.a. bei Ladies Night, gesehen hat, weiß: Rosemie trifft voll in die Herzen der Zuschauer, nicht nur der weiblichen. Die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin präsentiert sich ihrem Publikum als herrlich verklemmte Schwäbin, die mit ihrer Mischung aus Begriffsstutzigkeit, schlauer Selbstironie und berührender Lebensphilosophie uns in menschliche Missgeschicke blicken lässt und uns zugleich mit ihrem Charme und ihrer Herzenswärme tröstet und umarmt. In ihrem Soloprogramm, einer abenteuerlichen Reise durch die Höhen und Niederungen des Lebens, bei der sie mutig, poetisch und spielerisch erforscht, was alles in uns und vor allem in ihr steckt und darauf wartet, endlich gelebt zu werden, schwingt und bläst sie ihr Alphorn und präsentiert ihre „wahren Talente“. Da bleibt kein Auge trocken, der Kopf aber in der Regel heil. Ein mitreißender und berührender Abend, in dem mit großer Spielfreude geflirtet, getanzt und musiziert wird, der zum Nachdenken, aber noch mehr zum Lachen einlädt, weil Rosemie einzigartig und unfassbar komisch ist.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: VHS Wissen e.V. und Landfrauenverband Wissen-Mittelhof-Katzwinkel

Samstag, 7. Januar 2017 - 20:00

mit Florian Schroeder und Volkmar Staub

Zugabe 2016: Der kaberettistische JahresrückblickAuch in diesem Jahr legen die beiden berühmten und berüchtigten „Heilpraktiker“ Florian Schroeder und Volkmar Staub das ganze Land auf die Couch und nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe. Das ganze Jahr 2016 in schrägen Szenen, Parodien, Liedern und Gedichten. Zugabe – die ultimative Schocktherapie. Jedes Jahr neu. Ohne Rezept. An allen Kassen. Damit Sie auch morgen noch kraftvoll mitlachen können.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Sonntag, 15. Januar 2017 - 19:00

Die neue One-Man-Show von Mensch Markus

Schwer im Stress! Stress ist auf dem besten Weg, die Volkskrankheit Nummer eins zu werden. Wir sind von allem und jedem gestresst: vom Job, von der Partnersuche, vom Urlaub mit den Kindern... und nicht zuletzt von unseren vergeblichen Versuchen, etwas gegen den Stress zu tun!

Der Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich hält uns in seinem brandneuen Soloprogramm den Spiegel vor und beleuchtet das Phänomen Stress lustvoll von den unterschiedlichsten Seiten – illustriert von haarsträubenden Beispielen aus seinem eigenen Kosmos. Wie bringt man ein trödelndes Kind pünktlich zur Schule, ohne vor Wut ins Lenkrad zu beißen? Was tun, wenn man im Stau steht und nicht nur der Kragen, sondern auch die Blase bald platzt? Und was ist das passende Last-Minute-Geschenk für den neunzigjährigen Onkel? Ein Duftbäumchen für den Rollator? Markus lässt Situationen, die wir alle schon mal erlebt haben, mit treffsicherer Komik vor unseren Augen entstehen. Er schlüpft in rasantem Tempo in verschiedenste Rollen, ergründet alltägliche Wahrheiten in witzigen Standups und gibt körperlich alles – zum größten Vergnügen seines Publikums, dass sich auf einen umwerfenden Abend freuen darf. Aber Vorsicht! Für zwei Stunden sind Ihre Lachmuskeln schwer im Stress!

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART

Samstag, 11. Februar 2017 - 20:00

Europas Queen Tribute No. 1

One Night of QueenThe Show will go on!

Die britische Rockband Queen gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Bands der Musikgeschichte. Mit Hits wie Bohemian Rapsody, We Are The Champions, Another One Bites The Dust oder We Will Rock You produzierte die Band viele der größten Rock-Klassiker überhaupt. Insbesondere Queen-Frontmann Freddie Mercury († 24. November 1991) wurde zum Vorbild, Idol und Projektionsfläche für Generationen von Musikern und Fans. Die Konzert-Show „ONE NIGHT OF QUEEN“ lässt den Mythos Queen samt der beliebtesten Songs der Supergroup noch einmal in all seinem Glanz auferstehen. Dem Schotten Gary Mullen gelingt in seiner Rolle als Freddie Mercury dabei das Kunststück, dem Publikum die Illusion zu vermitteln, den echten Freddie Mercury vor sich zu haben. Schon seit seinen Kindertagen ist Gary Mullen ein begeisterter Fan von Queen und insbesondere von Freddie Mercury. So gewann Gary Mullen in der britischen TV- Talentshow „Stars in their Eyes“, wo er als Freddie Mercury auftrat. Nicht umsonst ist ONE NIGHT OF QUEEN bereits seit mehr als einem Jahrzehnt auf der ganzen Welt erfolgreich – und die einzige Tribute-Show, die von den verbliebenen Queen-Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor uneingeschränkt empfohlen wird.

Im Februar 2017 kehrt Gary Mullen mit der Band „The Works“ erneut nach Deutschland zurück, um die Fans mit ihrer mitreißenden Live-Show und den beliebtesten Queen-Hits zu begeistern. Während der fast zweistündigen Show imitiert Gary Mullen Freddie Mercury nicht nur, er scheint geradezu mit seinem Idol zu verschmelzen und katapultiert das Publikum so direkt zurück in die Ära der britischen Rocklegende.

Gary Mullen überzeugt mit einer voluminösen Stimme, die darüber hinaus auch noch über einen enormen Umfang und eine solche Wucht verfügt, dass man von ihr alleine schon vollkommen hin und weg ist. Hinzu kommt, dass seine Stimmfarbe der von Mercury verblüffend ähnlich ist. Das Erfolgsgeheimnis von ONE NIGHT OF QUEEN liegt aber nicht nur darin, dass Mullen wie Mercury klingt – er beherrscht zudem auch noch die energiegeladenen Bewegungen und Posen sowie die exzentrischen Feinheiten, die der Queen-Sänger bei Live-Shows an den Tag legte, nahezu perfekt. Tief geprägt von Respekt und Ehrfurcht gelingt es Mullen, einen der charismatischsten Sänger der Rockgeschichte mehr als zwanzig Jahre nach seinem Tod wieder zum Leben zu erwecken. Die Hochachtung Mullens für die Band und seine Passion für ONE NIGHT OF QUEEN wird in jeder Minute der Show deutlich. In originalgetreuen Outfits tobt er über die Bühne, bringt die Stimmung zum Kochen und gibt dem Publikum das Gefühl, ein echtes Queen-Konzert zu besuchen. Mullen sieht auf der Bühne aus wie Mercury, tanzt wie Mercury und singt wie Mercury!

Die Band „The Works“ trägt einen ebenso großen Teil dazu bei, dass sich dieses Konzert wie eines der Originale anfühlt – und vor allem klingt. Alle Mitglieder, allen voran Gitarrist David Brockett, sind Musiker, die voller Herzblut bei der Sache sind. In ihren Fähigkeiten stehen sie der fantastischen Stimme von Gary Mullen in nichts nach und so garantiert das Gesamtpaket für einen einzigartigen-originalen Queen-Sound. ONE NIGHT OF QUEEN – eine Show der Superlative mit Jahrhundert-Hits und spektakulären Rock-Klassikern, die einen wahrhaftig an Wiedergeburt glauben lässt.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt's bei ADticket, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: GIG Concerts

kulturWERKwissen RSS abonnieren