Krimilesung mit Weinprobe

Donnerstag, 6. April 2017 - 19:00

Andreas Wagner: Stauhitze

Krimilesung mit WeinprobeDer Jahrhundertsommer. Im Essenheimer Teufelspfad herrscht Stauhitze: Der Boden ist ausgetrocknet und die jungen Rebpflanzen verdorren. Als dort kurz nacheinander zwei Tote gefunden werden, eine junge Frau und ein Saisonarbeiter aus Moldawien, erwacht ganz Essenheim aus seiner Hitzestarre. Der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendzierski sieht sich diesmal nicht nur einem vollkommen unberechenbaren Gegner gegenüber, sondern muss auch täglich gegen seinen Schlafmangel ankämpfen: Seine kleine Tochter Laura schreit und schreit und schreit. Währenddessen beobachtet ein Stalker eine Frau Tag und Nacht: „Für alle anderen war es der Jahrhundertsommer. Für ihn war es der Sommer seines Lebens, der ihn aus einer unentrinnbar scheinenden Sackgasse herausgeholt hatte“.

Dr. Andreas Wagner ist Winzer, Historiker und Autor. Nach dem Studium der Geschichte und Politikwissenschaft in Leipzig und Prag hat er 2003 zusammen mit seinen beiden Brüdern das Familienweingut seiner Vorfahren in Essenheim bei Mainz übernommen. Von Andreas Wagner sind bislang neun Kriminalromane, zwei Romane und eine Kurzgeschichtensammlung erschienen.

Andreas Wagners Lesungen sind legendär: Schwarzer Humor kennzeichnet seine Krimis und liebevoller Witz seine Schilderungen des Lebens auf einem Weingut, das vier Generationen unter einem Dach versammelt. Vier Pausen sind vorgesehen, in denen hervorragende Weine verköstigt werden.

Tickets gibt's im Online-Shop, bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).

Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART